Aufgaben der Schulsozialarbeit:

Schulsozialarbeit:

  • ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht
  • ist ein freiwilliges Angebot für SchülerInnen, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte
  • ist eine neutrale Anlaufstelle, bei der ein verantwortungsbewusster Umgang mit den persönlichen Anliegen selbstverständlich ist
  • hört zu, fragt nach, gestaltet gemeinsam
  • hat das Ziel, SchülerInnen, in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern und zu stärken
  • unterstützt SchülerInnen, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte beim Aufbau einer Beziehungskultur

Angebote:

  • Gespräche und Beratung von SchülerInnen sowie deren Bezugspersonen bei familiären Problemen und Schwierigkeiten in der Schule
  • Beratung von Lehrkräften bei pädagogischen Fragen, bei Krisen- und Konfliktfällen mit SchülerInnen, Eltern und Erziehungsberechtigten (ggf. unter Hinzuziehung anderer Institutionen und Kooperationspartnern im sozialen Umfeld)
  • Begleitung bei Gesprächen mit Lehrkräften, Eltern, Erziehungsberechtigten oder anderen Personen (z. B. der Jugendhilfe)
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote mit Schulklassen und Kleingruppen (Präventions- und Interventionsangebote je nach Bedarfslage)
  • Information über weiterführende Hilfeangebote und Beratungsstellen (bei Bedarf Begleitung und Terminvereinbarungen / Vermittlung zu Beratungsstellen)
  • Mitwirken bei pädagogischen Konzeptionen
  • Ausbildung von Streitschlichtern
  • Mitwirken beim Schülerparlament
  • Teilnahme an Klassen- und Schulkonferenzen

 

Die Schulsozialarbeit versteht sich als Bindeglied zwischen Schule, Familie und Jugendhilfe.

Termine können telefonisch unter (0 53 76) 9 77 90 08 oder persönlich in der Schule während der Sprechzeiten vereinbart werden.

 

Sprechzeiten von Frau Piens:

montags, dienstags und donnerstags                                       09:00 – 14:00 Uhr

mittwochs                                                                              09:45 – 15:00 Uhr

Nach Absprache sind natürlich auch Termine außerhalb der Sprechzeiten möglich.